Verarbeitung von nachwachsenden Naturmaterialien
Fertigung unter Nachhaltigkeitsaspekten
Natur-Bettwaren in bester Öko-Qualität
Einziehdecken

Einziehdecken

Einziehdecken sind leicht, warm, anschmiegsam und perfekt für den Sommer, den Übergang zwischen den Jahreszeiten oder für Menschen mit einer hohen Eigenwärme. Gefüllt mit verschiedenen Vliesen und durchgesteppt entstehen Bettdecken, bei denen der Ober- und Unterstoff direkt aufeinander genäht ist. Dadurch ist die Füllung gleichmäßig in die gesteppten Areale verteilt und kann nicht verrutschen.

Mehr erfahren


Artikel 1 - 20 von 24

Einziehdecken

Einziehdecken sind leicht, warm, anschmiegsam und perfekt für den Sommer, den Übergang zwischen den Jahreszeiten oder für Menschen mit einer hohen Eigenwärme. Gefüllt mit verschiedenen Vliesen und durchgesteppt entstehen Bettdecken, bei denen der Ober- und Unterstoff direkt aufeinander genäht ist. Dadurch ist die Füllung gleichmäßig in die gesteppten Areale verteilt und kann nicht verrutschen.

Unsere verschiedenen Varianten an Einziehdecken

Die Nähte der Steppung erzeugen Wärmebrücken, sodass überschüssige Wärme abgeleitet und ein Wärmestau unter dem Steppbett verhindert wird. Aufgrund der normalen Wärmehaltung eignen sich Einziehdecken als leichte Ganzjahresdecke. Die leichten Varianten empfehlen sich zudem für Menschen mit viel Eigenwärme oder warme Schlafräume. Durch die Lufteinschüsse sichern unsere Einziehdecken eine normale Wärmehaltung und sind besonders für Übergangszeiten optimal.

Soll es für den Sommer eine besonders leichte und nur wenig wärmende Bettdecke sein? Dann sind unsere Einziehdecken light mit 2 Wärmepunkten die richtige Wahl für Sie. Diese Varianten sind hervorragend als Sommerdecke geeignet. Einen größeren Wärmeertrag erhalten Sie mit unseren klassischen Einziehdecken. Die Steppungsausführung mit größeren Abständen zwischen den Steppungen macht die Bettdecken voluminöser und dicker, sodass ein höherer Wärmeertrag aufgebaut werden kann. Durch das mehrlagige Vlies, das mit dem Bezug versteppt ist, gewährleisten Ihnen die Bettdecken mit 3 Wärmepunkten eine normale Wärmeleistung. Wenn Ihnen eine Wärmeleistung von 3 Wärmepunkten auch in den kalten Monaten ausreicht, können Sie unsere Übergangsbettdecken auch als Winter-Einziehdecke verwenden. Trotz des höheren Volumens sind die Monodecken sehr pflegeleicht und können einfach in der Waschmaschine gereinigt werden.

Es soll lieber etwas wärmender sein, denn Sie wollen die Bettdecke auch im Winter nutzen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Duo-Einziehdecke. Bei dieser Einziehdecken-Variante versteppen wir zwei separate Deckenteile über eine Bandeinfassung am Außenrand. So entsteht eine isolierende Luftschicht.

Was ist der Unterschied zwischen einer Einziehdecke und einer Kassettendecke?

Bei Einziehdecken gibt es keinen Zwischensteg, der Ober- und Unterstoff wird direkt aufeinander genäht. Im Gegensatz dazu wird bei Kassettendecken ein Zwischensteg genutzt, der beim Absteppen der Kassetten entsteht. Bei der Produktion von Kassettendecken wird deutlich mehr Füllung verwendet als bei Einziehdecken. Die Handhabung sowie Waschbarkeit der dünneren Steppdecken gelingt aufgrund des geringeren Volumens deutlich leichter.

Für wen eigenen sich Einziehdecken?

In unserem Onlineshop führen wir Steppbetten mit einer normalen Wärmehaltung bzw. 3 Wärmepunkten, die Sie als Übergangsdecke oder leichte Ganzjahresdecke nutzen können. Bei uns finden Sie Einziehdecken mit verschiedenen Steppungen und unterschiedlichen, natürlichen Vliesen. Unsere nachhaltigen Füllungen garantieren eine gute Wärmebildung wie auch Wärmehaltung, nehmen Feuchtigkeit verlässlich auf und transportieren diese ab. Durch diese Eigenschaften wirken die Einziehdecken temperaturregulierend und sorgen für ein angenehmes Schlafklima.

Wir bieten unsere klassischen Einziehdecken in verschiedenen Größen: von der Standard Variante in 135/200 cm, 155/200 cm und 155/220 cm bis zu größeren Varianten in 200/200 cm, 200/220 cm, 220/240 cm und 240/260 cm.

Entdecken Sie jetzt unsere Modelle oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen Sie sich detailliert beraten.

FAQ

Herstellung

Wo werden die schönen Schlafmond Bettdecken und Kissen hergestellt?
Unsere Schlafmond-Bettwaren werden am Unternehmensstandort in Herford, NRW, mit viel Liebe von engagierten Mitarbeitern gefertigt. Ziel unseres familiengeführten Unternehmens ist, Produkte in Deutschland herzustellen, die durch die hervorragende Qualität und den hohen Komfort den Schlaf und das Wohlbefinden des Verbrauchers verbessern. Dabei wird Wert auf den Einsatz von nachhaltigen und natürlichen Materialien gelegt, die in den meisten Fällen auch Allergiker-geeignet sind. Höchste Produktqualität zu einem angemessenen Preis "MADE IN GERMANY" zeichnet Schlafmond-Produkte besonders aus.

Allergiker

Sind alle Schlafmond-Produkte Allergiker geeignet?
Ein Großteil der Schlafmond Bettwaren ist Allergiker geeignet. Diese können unter der Kategorie Allergikerbettwaren gefunden werden. Ein weiterer Hinweis für dieses Merkmal ist die Angabe der Waschtemperatur in den Artikelkurzbeschreibungen, die mindestens 60° C betragen sollte.

Einziehdecke Bezeichnung

Welche gebräuchlichen Bezeichnungen sind für Einziehdecken noch bekannt?
Schlafmond Einziehdecken können auch unter den Bezeichnungen Monodecke, Ganzjahresdecke, Steppbett und Steppdecke gefunden werden.

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.